Navigation
Startseite
Artikel
Weblinks
Downloads
Grenzwertgeber
FAQ
Suche
Wetter
Kontakt
Impressum
Sponsoren Eintragung
Banner

Wir arbeiten mit der Firma Weiss GmbH zusammen. Von da aus werden Tankreinigungen gefahren.

Willkommen auf Leckwarngeräte.de
Geschrieben von Bernd am August 13 2011 15:58:34
Kredit
Leckanzeiger Funktionsprüfung 2016
Geschrieben von Bernd am November 11 2011 14:21:18

"Wichtig"


Leckanzeiger Wartung-Funktionsprüfung schon ab 85,- Euro inklusive der Fahrkosten bis 80 km Rund um Hannover !


Nur ein 100% funktionstüchtiger Leckanzeiger gibt auch 100% Sicherheit!




Jetzt eine Leckanzeiger-Wartung-Funktionsprüfung durchführen lassen.








Es betrifft Tankanlagen mit einem Unterdruck-Leckanzeiger.

Hier kommt es sehr oft vor, dass sich Wasser in den Schläuchen und dem Kondensatgefäß ansammelt.

Der Winter ist nun zu Ende, die beste Zeit eine Wartung Ihres Leckanzeigers durchführen zu lassen. In der Winterzeit hat sich im System Wasser angesammelt. Dazu gehört der Testraum zwischen Innenhülle und dem Öltank. Der Testraum wurde vor dem einziehen der Innenhülle mit Vlies ausgekleidet. Dieses Vlies nimmt angesammeltes Wasser (Kondenswasser) auf. Das angesammelte Wasser muss aus dem Testraum entfernt werden. Dazu gehört auch die Kontrolle und Reinigung der Kondensatgefäße

Das Leckwarngerät lässt hin und wieder die eingebaute Vakuumpumpe anspringen.
Dadurch wird das Wasser bis in das Kondensatgefäß befördert. Ist das Kondensatgefäß voll Wasser schließt ein Ventil zum Schutz der Pumpe den Durchgang.
Nun meldet der Leckanzeiger eine Störung!


Gerade bei Öltanks mit einer Leckschutzauskleidung (Innenhülle) ist es sehr wichtig, dass das System einwandfrei arbeitet.


Wird diese Störung "ignoriert" (das kommt leider sehr oft vor) kann es im schlimmsten Fall zu einem Zusammenfall der Innenhülle kommen.


Diese Wartung-Funktionsprüfung sollte einmal im Jahr von einem zugelassenen Fachbetrieb durchgeführt werden.




Die Wartung-Funktionsprüfung bieten wir als Ihr Fachbetrieb in Niedersachsen und Bremen an.
Das komplette System wird geprüft, entwässert und neu eingestellt. Die Kondensatgefäße (Flüssigkeitsperren) werden entleert, gereinigt und auf Funktion geprüft.
Das Leckwarngerät wird geprüft, wir simulieren dem System ein Leck. Das Gerät muss nun reagieren, sollte es dabei zu einer Fehlfunktion kommen, wird das in den meisten Fällen sofort behoben. Die Schaltpunkte (falls notwendig) werden eingestellt, notiert und in einem Protokoll festgehalten.


Um Störungen bei dem Grenzwertgeber vorzubeugen, wird dieser ebenfalls geprüft.

Durch Verbundtouren können wir Ihnen diese Wartung-Funktionsprüfung zu einem Preis von 70,- Euro plus anteilig 15,- Euro Fahrtkosten (ca. 80 km Rund um Hannover) anbieten. Weitere Preise auf Anfrage




Bitte daran denken:

Nur ein 100% funktionstüchtiger Leckanzeiger gibt auch 100% Sicherheit!
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Neueste Artikel
Störungen bei Frost !
Montage einer Lecksc...
Wassereinbruch in ei...
So nicht!
Ein Mustertank!
Banner
Online Blog


Mein Vater hat 1976 mit dem Verkauf von den Öltanks angefangen.


1989 kam ich dann mit Tankreinigung/Wartung, Reparatur, Leckschutzauskleidung und Leitungsmontage dazu.